DIE LOSUNGEN

Die Losungen und Lehrtexte der Herrnhuter Brüdergemeine der nächsten 14 Tage.

TagLosungLehrtext
Thu., 21.11.2019

Siehe, ich, der HERR, bin der Gott allen Fleisches, sollte mir etwas unmöglich sein?

Jeremia 32,27

Paulus schreibt: Dem, der euch stärken kann gemäß meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, dem einzigen und weisen Gott, sei durch Jesus Christus Ehre in Ewigkeit!

Römer 16,25.27

Fri., 22.11.2019

Der Vogel hat ein Haus gefunden und die Schwalbe ein Nest für ihre Jungen – deine Altäre, HERR Zebaoth, mein König und mein Gott.

Psalm 84,4

Jesus spricht: Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.

Matthäus 18,20

Sat., 23.11.2019

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Psalm 23,1

Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.

2. Korinther 6,4.10

Sun., 24.11.2019

Dem Gerechten muss das Licht immer wieder aufgehen und Freude den aufrichtigen Herzen.

Psalm 97,11

Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

Matthäus 5,4

Mon., 25.11.2019

Gott sprach zu Abraham: Du aber, halte meinen Bund, du und deine Nachkommen, von Generation zu Generation.

1. Mose 17,9

Gott hat uns auch tüchtig gemacht zu Dienern des neuen Bundes.

2. Korinther 3,6

Tue., 26.11.2019

Du tust mir kund den Weg zum Leben.

Psalm 16,11

Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist.

Philipper 3,13

Wed., 27.11.2019

Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig, der HERR, euer Gott.

3. Mose 19,2

Er hat uns geboren nach seinem Willen durch das Wort der Wahrheit, damit wir die Erstlinge seiner Geschöpfe seien.

Jakobus 1,18

Thu., 28.11.2019

Wende dich, HERR, und errette meine Seele, hilf mir um deiner Güte willen!

Psalm 6,5

Wenn nun ihr, die ihr doch böse seid, dennoch euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben denen, die ihn bitten!

Matthäus 7,11

Fri., 29.11.2019

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten.

Psalm 103,13

Jesus spricht: Ich sage euch: Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen.

Matthäus 8,11

Sat., 30.11.2019

Du wirst erfahren, dass ich der HERR bin, an dem nicht zuschanden werden, die auf mich harren.

Jesaja 49,23

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.

Römer 12,12

Sun., 01.12.2019

HERR, wer sollte dich nicht fürchten, du König der Völker? Dir muss man gehorchen.

Jeremia 10,7

Der Gott des Friedens mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt, durch Jesus Christus.

Hebräer 13,20.21

Mon., 02.12.2019

Fürchte dich nicht und verzage nicht!

Josua 8,1

Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus.

1. Johannes 4,18

Tue., 03.12.2019

Hilf uns, HERR, unser Gott; denn wir verlassen uns auf dich.

2. Chronik 14,10

Wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

Matthäus 7,8

Wed., 04.12.2019

Der HERR sprach: Ich will diese Stadt beschirmen, dass ich sie errette um meinetwillen.

2. Könige 19,34

So hatte nun die Gemeinde Frieden in ganz Judäa und Galiläa und Samarien und baute sich auf und lebte in der Furcht des Herrn und mehrte sich unter dem Beistand des Heiligen Geistes.

Apostelgeschichte 9,31