Gottesdienste

Gottesdienste finden jeden Sonntag und an kirchlichen Feiertagen um 10 Uhr in der Gnadenkirche statt. Die Gottesdienste in Merzbach finden um 11.15 Uhr statt. Ausnahme bilden die Konfirmationsgottesdienste. In diesem Fall beginnt der erste Gottesdienst bereits um 9 Uhr, der zweite folgt um 11 Uhr.

Außerdem feiern wir Gottesdienste zu besonderen Anlässen oder für besondere Gruppen.

Gottesdienste der nächsten vier Wochen

Termine

Oktober 2017
Donnerstag, 26.10.
16.00 Gottesdienst für Menschen mit Demenz
Diethard Römheld
Haus am Römerkanal
Rheinbach
weitere Infos
Sonntag, 29.10.
20. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Gottesdienst
Prädikantin Irmela Richter
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Dienstag, 31.10.
Reformationsfest
10.00 Gottesdienst zum Reformationstag
mit Abendmahl, mit dem Posaunenchor
Diethard Römheld
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
November 2017
Donnerstag, 2.11.
16.30 Gottesdienst
Diethard Römheld
Bonifatiushaus
Rheinbach
weitere Infos
Sonntag, 5.11.
21. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Gottesdienst
Gudrun Schlösser
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Sonntag, 12.11.
Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
10.00 Regenbogengottesdienst
mit den Kinderchören und Chormäusen
Gudrun Schlösser, Manuela Rottschäfer
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Donnerstag, 16.11.
16.00 Gottesdienst
Diethard Römheld
Haus am Römerkanal
Rheinbach
weitere Infos
Samstag, 18.11.
15.00 Taufgottesdienst
Diethard Römheld
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Sonntag, 19.11.
Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
10.00 Gottesdienst
20 Jahre Gospelsingers
Pfr. Markus Schaefer
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Mittwoch, 22.11.
Buß- und Bettag
19.00 Gottesdienst zum Buß- und Bettag
mit dem Posaunenchor
Diethard Römheld
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos
Sonntag, 26.11.
Ewigkeitssonntag
10.00 Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag
mit Abendmahl, mit den Churchillers
Gudrun Schlösser
Gnadenkirche
Rheinbach
weitere Infos

Powered by Evangelische Termine Plugin - © Thomas Arend, Rheinbach

Der Liturgische Kalender beginnt mit dem 1. Advent und wird von der Evangelischen Kirche im Rheinland als PDF bereitgestellt.