Schlagwort-Archive: Kirchenmusik

Jubiläum und Visitation

Der Kirchenchor und die Kantorei für ältere Stimmen haben an diesem Sonntag ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde an die gigantische Zeit erinnert, in der unsere evangelische Kirchengemeinde einen Chor hat – die Wurzeln reichen noch bis vor den Bau der Gnadenkirche zurück. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere großartige musikalische Erlebnisse!“

Gleichzeitig ist mit dem heutigen Sonntag auch die Woche der Visitation durch den Kreissynodal-Vorstand (KSV) abgeschlossen. In den vergangenen Tagen wurde durch Gespräche und das Begleiten von Angeboten geschaut, inwiefern wir in unserer Gemeinde noch nachbessern können. Auch das unter-die-Lupe-nehmen ist mit dem heutigen Sonntag abgeschlossen.

Jubiläum: 70 Jahre Kirchenchor

Feiern Sie mit – kommenden Sonntag.

Im Gottesdienst am 11. September feiern wir unter dem Titel „Auf, Seele, Gott zu loben“ das 70-jährige Bestehen unseres Kirchenchores. Die Geschichte unseres Chores geht bis in die Anfänge unserer Gemeinde zurück und genaugenommen noch weiter: Denn 1946 war unsere Gemeinde noch nicht selbständig und gehörte noch zu Flamersheim. Trotzdem bildete sich in Rheinbach zuerst ein kleiner Singkreis, der zum Chor heranwuchs, geleitet von Pfarrer Melzer. 1951 wurde die Gemeinde Rheinbach gegründet und acht Jahre später, 1959,  bekam der Chor seinen ersten „richtigen“ Chorleiter.

70 Jahre Kirchenchor ist ein Grund, dies in einem Gottesdienst zu feiern: Mit Dankbarkeit gegenüber Gott und gegenüber all denen, die in dieser Zeit im Chor gesungen, ihn geleitet und sich für den Chor und seine Gemeinschaft eingesetzt haben. Selbstverständlich werden Kirchenchor und Kantorei für ältere Stimmen diesen Gottesdienst gestalten.

Sie sind herzlich eingeladen! Am Sonntag, 11. September 2016, 10.00 Uhr in die Gnadenkirche Rheinbach.

Gruppenfoto_Maria_Laach2016ChorbildIII