Schlagwort-Archive: Irmela Richter

Predigt vom 4. November 2018

23.Sonntag nach Trinitatis
Von Irmela Richter

Römer 13,1-7

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt. Amen.

Am Reformationsfest hörten wir Sätze aus dem Brief des Apostels Paulus an die Galater. Darin heißt es: „Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen.“
In seinem Brief an die Gemeinde in Rom scheint Paulus eine ganz andere Haltung einzunehmen. Ich lese einen Abschnitt aus dem 13. Kapitel des Römerbriefes aus der ökumenischen Einheitsübersetzung von 1980.

Predigt vom 4. November 2018 weiterlesen