Advents- und Weihnachtsschmuck-Börse

Viele Menschen haben durch die Flut neben vielem Anderen auch ihren Advents- und Weihnachtsschmuck verloren. Es ist traurig, wenn man zu Beginn der Adventszeit nicht in den Keller gehen und die Kisten mit all den Kostbarkeiten hervorholen kann. Andere haben vielleicht Schmuck, um drei Bäume und mehrere Wohnungen zu schmücken. Damit die Wohnung bei allen adventlich geschmückt werden und auch der Weihnachtsbaum erstrahlen kann, haben wir uns folgendes überlegt: Wer adventlichen und weihnachtlichen Schmuck oder schönes Selbstgebasteltes spenden möchte, kann dies ab Anfang November im Gemeindehaus (zu Öffnungszeiten des Gemeindebüros, zu Veranstaltungen und am Sonntag vor oder nach dem Gottesdienst) abgeben. Alle Kartons, Schachteln etc. sollten bitte mit Namen gekennzeichnet sein. Ab dem 08. November können sich Menschen aus dem Gesammelten bedienen, um pünktlich zum ersten Advent ihre Wohnung schmücken zu können. Gegenstände, die bis Mitte Dezember keinen Abnehmer finden, werden an den Spender zurückgegeben.

Das Gemeindezentrum ist (hierzu) vormittags zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr geöffnet, sowie Mittwoch und Donnerstag Nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.