Frühstückscafé online

Frühstückscafé per Zoom
Latte Macchiato mit Dominostein

Das Frühstückscafé für Seniorinnen und Senioren geht online!

Café – Vermissen Sie das auch so sehr? Einmal im Monat ins Gemeindezentrum kommen, gemütlich mit anderen an großen Tischen sitzen und klönen, sich am liebevoll zusammengestellten, köstlichen Frühstücksbüffet bedienen und zum Abschluss den Worten einer Andacht lauschen und ein paar Gedanken mit in den Tag nehmen … Das war doch immer schön!

Alleine Frühstücken macht wirklich keinen Spaß. Leider dürfen wir uns seit Monaten nicht mehr zum Frühstückscafé treffen. Jetzt haben auch die Cafés geschlossen. Deshalb wollen wir eine Variante ausprobieren, die ähnlich funktioniert wie die Online-Musikprobe bei Mascha Korn: Wir treffen uns per Zoom über Video oder Telefon.

Für die Tasse Kaffee oder Tee und ein Brötchen oder Müsli müssen Sie allerdings selbst sorgen. Schmücken Ihren Platz vielleicht mit einer Kerze und setzen sich mit Ihrem Laptop oder Ihrem Smartphone dazu. Ob auf dem Sofa, am Esstisch oder in der Küche: Machen Sie es sich bequem und Genießen Sie Ihre zweites oder erstes Frühstück mit anderen.

Es gibt auch für die Teilnehmer eine kleine Aufgabe, damit wir uns nicht schweigend ansehen. Das wird zwar nicht den Klönschnack mit dem Nachbarn ersetzen, aber Nebengespräche sind per Zoom nicht so gut. Die Aufgabe für das erste Treffen wird sein, sich kurz vorzustellen. Die Aufgabe für das zweite Treffen, gibt es dann beim ersten Treffen.

An zwei Donnerstagen im Dezember wollen wir Sie um 10 Uhr mit einer kurzen Andacht, ein paar Gedanken zum Advent begleiten.

Wenn sich dieses Format bewährt, werden wir es in den nächsten Wochen fortsetzen.

Reservieren Sie sich die Termine in Ihrem Kalender:
Donnerstag, 03.12.2020, 10 Uhr
Donnerstag, 10.12.2020, 10 Uhr

Bitte melden Sie sich bei thomas.arend@ekir.de per E-Mail an, um die Zugangsdaten zu erhalten. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link Betreff: Frühstück per Zoom, dann öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wenn Sie nur per Telefon teilnehmen können oder möchten, rufen Sie im Gemeindebüro an. Dort erhalten die Telefonnummern für Zoom.

Visits: 3 Visits: 1067898

Author: Thomas Arend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.