Gemeindebrief Juni – Mitte August 20

Juni – August 2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


das Coronavirus bestimmt und beschränkt seit vielen Wochen unseren
Alltag und hat unser Leben verändert. Begegnungen und Veranstaltungen, die Farbe und Abwechslung in unser Leben gebracht haben, sind
plötzlich weggefallen, auch in unserer Gemeinde.
„Gemeinde in Zeiten von Corona“ – so könnte der Titel dieses Gemeindebriefs lauten. Mitarbeitende erzählen darin von ihren vielfältigen Erfahrungen während dieser Ausnahmezeit.
Ihre Berichte zeigen uns, dass es trotz aller Einschränkungen weitergeht. Alle möglichen technischen Mittel und Wege werden genutzt, um
den Kontakt zu Ihnen allen zu halten und weiterhin Gottes Wort zu verkünden. Es gibt sie noch, unsere Gemeinde, und wir alle freuen uns auf
den Zeitpunkt, an dem wir uns wieder persönlich begegnen können – bei
Gottesdiensten, beim Singen und Musizieren, beim Austausch miteinander.
Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Ihre Redaktion

Visits: 4 Visits: 588250

Author: Thomas Arend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.