Fünf vor zwölf

Aufruf der Kirchenkreise zu Glockengeläut und Gebet

Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde hat beschlossen, sich an dem heutigen Klimaaktionstag, 20.09.19, mit einem Glockengeläut fünf vor zwölf bis zwölf Uhr zu beteiligen.

Die evangelische Kirche in Bonn und der Region unterstützt den weltweiten Klima-Aktionstag am 20. September. Der Bonner Superintendent Eckart Wüster hat die Gemeinden gebeten, von fünf vor zwölf bis zwölf Uhr die zahlreichen Aktionen mit Glockengeläut und Gebet „hörbar zu stärken“. Dem schließen wir uns gerne an.

Die evangelische Kirche sieht seit vielen Jahren die Bewahrung der Schöpfung als eine urchristliche Aufgabe an.

Bonn-Evangelisch: Kilima-Demo

Author: Thomas Arend

1 thought on “Fünf vor zwölf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.