Regenbogensonntag im März

Kaum hat der März begonnen feiern wir in der Gemeinde wieder Regenbogen-Sonntag. Zu dieser besonderen Form des Gottesdienstes sind Sie am 5.März ab 10 Uhr herzlich in die Gnadenkirche eingeladen. Das Regenbogenteam bereitet wieder ein Thema vor: Rund um den Predigttext gibt es dann verschiedene Gruppen, die den Inhalt je nach Alter anders erfahren. Der Gottesdienst wird drumherum zusammen gefeiert und anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Der März in der Gemeinde

Der neue Monat startet direkt mit vielen Aktionen: Ab dem 2.3. startet der Glaubenskurs während der Fastenzeit. Der erste Sonntag wird direkt ein Besonderer: Das Regenbogen-Team lädt ein. Eine Woche später ist Kinderbibeltag im Gemeindezentrum. Und: Musik ist natürlich auch wieder dabei: Ende März gibt es zwei große Aufführungen „Martin Luther“ mit den Kinderchören des Kirchenkreises – am besten jetzt schon den 25. und 26.März vormerken. Und alles, was sonst noch los ist, lesen Sie immer aktuell hier auf der Website.

Noch schnell anmelden

Ab Aschermittwoch ist Passionszeit. Bis Ostern verzichten viele auf etwas (Alkohol, Süßes, Autofahren, Plastik, Müll) oder machen aktiv etwas: Wir laden ein zum Glaubenskurs in der Passionszeit. Vier Wochen lang kann jeder für sich mithilfe eines Handbuchs täglich Beten und sich Besinnen. Jede Einheit dauert etwa 30 Minuten. Still werden, nachdenken, beten, lesen – auch das kann einen die Passionszeit über begleiten. Lassen Sie sich darauf ein, melden Sie sich bei Manuela Rottschäfer oder Gudrun Schlösser an.

Jede Woche gibt es einen Abend zum Austausch – am Donnerstag, den 02.03. geht es schon los: Da gibt es einen Einführungsabend um 20 Uhr im Gemeindezentrum. Weitere Treffen sind jeweils um 20 Uhr für den 09.03., 16.03., 23.03. und 30.03. geplant. Am 6.April gibt es dann einen Abschluss.

Jecker Jottesdienst

Die Karnevalswoche startet – auch bei uns in der Gemeinde. Am Sonntag, den 26.Februar gibt es ab 10 Uhr wieder einen Mundart-Gottesdienst. Karnevalsvereine, Jecken, alle sind willkommen – wer mag, auch in Kostüm. Dann wolle mer däm Herrjott singe. Am Veilchendienstag ist dann Karnevalszug in Rheinbach, der auch wieder am Gemeindezentrum Ramershovenerstraße vorbeizieht. Auch dann ist wieder was los auf unserem Vorplatz: Mit Sitzgelegenheiten, Kölsch und Stimmung. Kommen Sie vorbei.

Musik in der Gnadenkirche – „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“

Hier ein paar Bilder vom heutigen Konzert in der Gnadenkirche „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ .

Mithilfe gesucht

Für unsere kleinen und jugendlichen Neubürger in Rheinbach und umzu suchen die Flüchtlingshelfer Mithilfe bei der sprachlichen Integration. Die Kinder und Jugendlichen in Schule und Berufsausbildung benötigen Einzel-Nachhilfe um sprachlich fächerübergreifend dem Unterricht leichter folgen zu können.

Nachrichten gerne per PN oder an die E-Mail-Adresse im Bild

Darf gerne geteilt werden.