Wieder grandiose Musik

Die letzte ‚Musik in der Gnadenkirche‘ ist noch nicht lange her – und schon können wir uns auf das nächste Konzert freuen: Am Sonntag, den 19.Februar freuen sich um 18 Uhr die ‚Young Voices‘ und der Kirchenchor der Gemeinde auf Sie.  „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ heißt das Konzert – unsere Kantorin Mascha Korn leitet die Chöre und begleitet sie mit Klavier. Kommen Sie rein, schauen Sie vorbei, der Eintritt ist frei.

Wieder grandiose Musik weiterlesen

Zukunft der Partnerschaft

In unserer Partnergemeinde gibt es eine Veränderung: Janos Hunyadi ist nicht mehr Pfarrer dieser Gemeinde. Stattdessen hat eine Pfarrerin, Frau Hajnalka Gera Csontos, dort im März letzten Jahres ihren Dienst aufgenommen. Jetzt wird eine kleine Delegation unserer Gemeinde, Frau Rottschäfer, Herr Mors, Frau Balog und Frau Schlösser, die Gemeinde in Kalocsa besuchen. Dabei geht es besonders darum, die neue Pfarrerin kennen zu lernen und mit ihr gemeinsam zu überlegen, wie es mit der Partnerschaft weiter gehen könnte. Dabei werden sie sicherlich auch alte und vertraute Bekannte treffen und an gemeinsame Erfahrungen aus vergangenen Begegnungen anknüpfen können.

Ökumenische Bibelwoche

Die ökumenische Bibelwoche 2017 setzt sich mit sieben verschiedenen Bibelstellen aus dem Matthäus-Evangelium auseinander. Christliche aller Konfessionen aus Rheinbach und Umgebung kommen dafür zusammen. Drei Termine gibt es für die Bibelwoche in diesem Jahr:

Montag, 23.Januar 2017 um 19 Uhr im Pfarrzentrum/Lindenplatz

Mittwoch, 25.Januar 2017 um 19 Uhr im Gemeindehaus der freien evangelischen Gemeinde

Freitag, 27.Januar 2017 um 19 Uhr in der evangelischen Gnadenkirche

Sie sind herzlich eingeladen, zu hören, zu diskutieren, die anderen Gemeinden besser kennenzulernen und sich auszutauschen. Die drei Termine liegen in der letzten Januarwoche.

Kinderchortag im März

Am Samstag, den 25.März findet zum erstenmal ein kreiskirchlicher Kinderchortag in der ev. Gnadenkirche in Rheinbach statt. Alle Kinderchorkinder des Kirchenkreises Bad Goderberg-Voreifel (6-12 Jahre) sind eingeladen, einen Tag lang Lieder aus dem Musical „Martin Luther“ von Heiko Bräuning zu lernen und diese in einem Abschlusskonzert um 17.00 Uhr zu präsentieren. Die Leitung hat Kantorin Mascha Korn.

Erinnern, Gedenken, Trauern

Mit einem ökumenischen Hospiz-Gottesdienst gibt es am Freitag, den 27.Januar die Möglichkeit, der Trauer um liebe Menschen einen Raum zu geben. Die ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal läd alle Trauernden um 18:30 Uhr in die Kapelle St.Josef-Seniorenheims in Meckenheim (Klosterstraße 50) ein. Einander trösten, sich gegenseitig halten und andere Menschen in einer ähnlichen Situation kennenlernen – dafür ist der Gottesdienst auch da. Wer eine Mitfahr-Gelegenheit braucht, kann sich unter der Nummer vom Hospiz-Handy melden (0177-217 83 37).

Musik aus Schweden

Die erste ‚Musik in der Gnadenkirche‘ 2017 bringt im Januar alte Musik und traditionelle schwedische Musik nach Rheinbach. Sie sind herzlich eingeladen, am Sonntag, den 29.Januar 2017 um 18 Uhr in die Gnadenkirche zu kommen. Dann lassen Jana Langenbruch und Agnes-Dorothee Lang Flöten und Orgel erklingen. Der eintritt ist frei. Die ‚Musik in der Gnadenkirche‘ findet immer zum Monatsende statt – eine gute Gelegenheit, am Sonntagabend in Ruhe und beschwingt in eine neue Woche zu starten.

Reisebericht Israel

Wer wissen möchte, wie es in Israel aussieht und wo die vielen Stellen sind, an denen sich die biblischen Geschichten abgespielt haben, der ist kommenden Donnerstag herzlich ins JuZe an der Bramsstraße eingeladen: Dann erzählen die Mitfahrer von ihren Erlebnissen, zeigen Bilder und sind für alle Arten von Fragen offen. Einfach am kommenden Donnerstag, den 12.Januar um 20 Uhr vorbeischauen und einen Abend mit ganz besonderen Eindrücken genießen.

Erstes Konzert 2017

Zwanzig Jugendliche, eine ganze Woche Zeit und ein grandioses Abschlusskonzert: Starten Sie mit tollen Melodien ins neue Jahr. Sie sind herzlich zum Chorvoidea-Konzert eingeladen: Am Samstag, den 7.Januar um 18 Uhr in die Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei. Eine Kostprobe der Stimmen hören Sie schon im Gottesdienst am Altjahresabend, 17 Uhr in der Gnadenkirche.

Predigt zur Jahreslosung

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes des Vaters und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

Liebe Schwestern und Brüder.

Die Jahreslosung für das kommende Jahr steht beim Propheten Hesekiel im 36. Kapitel Vers 26:

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Ich nehme das Herz von Stein aus eurer Brust und gebe euch ein Herz von Fleisch.

Na prima! – ein neues Herz – eine kollektive Herztransplantation für diese unsere Gesellschaft.

Das ist es, was wir brauchen, damit unsere Gesellschaft menschlicher und wärmer wird, damit niemand vergessen und abgehängt wird.  Ein neues Herz für unsere Politiker und Wirtschaftsbosse, für alle Entscheidungsträger – kurz für die da oben, die abgehoben und hartherzig unsere Geschicke lenken.

Predigt zur Jahreslosung weiterlesen