Konfirmanden-Eltern-Kreis

enn Ihre Jugendlichen gerade unsere Konfirmandenarbeit besuchen,
bald besuchen werden oder gerade besucht haben, sind Sie hier genau richtig:
Wir treffen uns in zwangloser Runde zum Gespräch über Glaubensthemen
und Lebensfragen, wie sie auch in den Stunden mit Ihren Jugendlichen eine
Rolle spielen. Wie lässt sich Glaubens heute in Worte fassen, was können wir
glauben, dürfen Zweifel sein? Vielleicht ist Ihr eigenes Nachdenken über
solche Fragen ja eine gute Gelegenheit, auch mit Ihren Jugendlichen
in einen Austausch zu treten, Erinnerungen an den eigenen
Konfirmandenunterricht aufzuräumen und Fragen zu klären. Wir treffen uns
in 14-tägigem Rhythmus donnerstags um 19h im Gemeindehaus
Ramershovener Straße~6. Das haben wir uns
vorgenommen:

03.09.2015 Wie wir feiern: Gottesdienst
17.09.2015 Wer schreibt uns da eigentlich? Die Bibel
01.10.2015 Gemeinschaft, die trägt: Abendmahl
22.10.2015 Was geht uns Jesus an? Leben und Verkündigung
05.11.2015 Vereint in Verschiedenheit: Evangelisch und katholisch
19.11.2015 Zwischen Verzweiflung und Hoffnung: Tod und Auferstehung
03.12.2015 Mitsprechen oder Schweigen? Das Glaubensbekenntnis

Sie sind herzlich eingeladen!
Ihr
Pfr. Diethard Römheld

Regenbogensonntag

1508-Regenbogensonntag

Am 30. August 2015 feiern wir um 10.00 Uhr unseren dritten Regenbogensonntag.
Unter dem Thema „Aufbrechen – neue Wege wagen“ laden wir alle – und ganz besonders Familien – herzlich ein, sich in Kleingruppen mit der Geschichte um Josua zu beschäftigen. Auf die Kinder warten eine spannende Geschichte, Spiel- und Bastelaktionen. Die Erwachsenen sind eingeladen, sich im Gespräch mit dem Bibeltext auseinander zu setzen.