Schlagwort-Archive: Veranstaltungen

Nacht der Kirchen

Am Samstag, den 13.Mai geht sie wieder los: Die Rheinbacher Nacht der Kirchen. Die evangelische, katholische und freievangelische Gemeinde laden ein, die Kirchen in besonderer Atmosphäre zu erleben. Rund um die geöffneten Gotteshäuser in Dämmerung und Dunkelheit gibt es überall Programm: Konzerte, Gebete, Nachdenkliches und Lesungen. Sie sind herzliche eingeladen, ab 18:30 Uhr in die Gnadenkirche, St.Martins-Kirche, zur freien evangelischen Gemeinde, ins Pfarrzentrum am Lindenplatz, die Schönstatt-Kapelle und in die Pallottikirche zu kommen. Wer mag, kann diesen besonderen Abend bis 01 Uhr nachts erleben und ausklingen lassen.

Programm:

Ev. Gnadenkirche: 18:30 Uhr „Der Tag ist nun Vergangen“ (Texte & Musik) / 19:30 Uhr „Taizégebet“ (Beten, Singen, Hören) / 20:30 Uhr „Nähme ich Flügel der Morgenröte“ (Lieder zum Mitsingen)

St.Martin: 18:30 Uhr „Im Vertrauen Singen“ (Gospel und Sprituals) / 19:30 Uhr „Maria – ein besonderer Weg zu Gott“ (Marien-Vertonungen) / 20:30 Uhr „Mutig in die Zukunft blicken“ (Bibelverse)

Schönstattkapelle: 18:30 Uhr „Himmelwärts“ (Abendlob) / 19:30 Uhr „Auftanken gefällig?“ / 20:30 Uhr „Himmelwärts“ (Abendlob)

Freie Gemeinde: 18:30 Uhr „Reich mir deine Hand“ (Gedanken) / 19:30 Uhr „Wem vertraust du in deinem Leben?“ (Rheinbach antwortet) / 20:30 Uhr Musik „Radio Eden“

Pfarrzentrum Lindenplatz: 18:30 Uhr „Blue Brass – alles Blech“ (Musik) / 19:30 Uhr „Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht“ (Vortrag/Lesung) / 20:30 Uhr „Im Vertrauen auf eine bessere Welt“ (Film & Gespräch)

Pallottikirche: 18:30 Uhr „Was Märchen mir sagen wollen“ (Lesung und Musik) / 19:30 Uhr „Der Abend kommt – nun enden unsere Wege“ (Musik & Texte) / 20:30 Uhr „Zeit für mich – Zeit für Gott“ (Andacht)

21:30 Uhr: Abendsegen auf dem Kirchplatz

22:30 – 01:00 Uhr: „St. Martin im Licht und Klang“

 

Das ist im Mai bei uns los

Bei hoffentlich angenehm warmem Wetter erwartet uns die Nacht der Kirchen in Rheinbach. Beteiligt ist natürlich auch wieder die Gnadenkirche. Daneben feiern wir Pfingsten – neben dem Sonntagsgottesdienst auch traditionell am Montag unter freiem Himmel: Dieses Jahr in Merzbach. Und: Es erwarten uns viele besondere Gottesdienste, unter anderem Am Sonntag, den 21.Mai. Informationen gibt es ganz aktuell wie gewohnt hier auf der Website.

Herbst in unserer Gemeinde

Der Herbst startet durch und auch in unserer Gemeinde ist wieder viel los: Die nächsten großen Ereignisse sind das Erntedankfest, das wir schon in eineinhalb Wochen feiern. Es gibt wieder viel Musik – unter anderen Konzerte in der Reihe ‚Musik in der Gnadenkirche‘ am Anfang und am Ende vom Oktober. In der Vortragsserie ‚Luther aufs Maul schauen‘ sind die nächsten Termine dran und so langsam wirft auch Weihnachten sein Licht voraus: In den Chören und Gruppen werden erste Vorbereitungen getroffen. Viel Spaß im Herbst bei uns in der Gemeinde – alles Aktuelle finden Sie natürlich wie gewohnt, hier auf der Website.

Gesprächscafé für Trauernde

Am kommenden Montag, den 19.September ist wieder Raum dafür, alles Bedrückende loszuwerden. Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr sind Sie wieder zum Gespräch ins Haus am Römerkanal eingeladen. Die ökumenische Hospizgruppe bietet das Café an. Hier ist Zeit und Raum für Trauer und auch dafür, sie zu bewältigen. Das dann nächste Gesprächscafé findet Anfang Oktober statt.

Luther aufs Maul schauen

Fünf Abende, fünf Mal mit den Schriften des Reformators konfrontiert werden, fünf Mal mehr erfahren: Sie können Luther mal so richtig kräftig aufs Maul… schauen. Pfarrer Dr. Diethard Römheld lädt an fünf Donnerstagen jeweils um 20 Uhr ins Gemeindezentrum in der Ramershovener Straße ein.

Der erste Termin war am Donnerstag, den 8.September: Da drehte sich alles um die ’95 Thesen‘ (1517), den Rückblick ‚Wider Hans Worst‘ (1541)  und die Fragen ‚Was ist Gnade und wie bekomme ich sie?‘ und ‚Welche Rolle spielt Kirche dabei?‘.

Weitere Termine sind der 22.September, 20.Oktober, 3.November und der 24.November.

Sommer-Sonntag

OekumeneGD_Aug2016_IIIDer Sommer ist angekommen – Zeit auch den Sonntag zu genießen. Vergangenen Sonntag war zunächst um 10 Uhr gewohnter Gottesdienst in der Gnadenkirche. Nach einem heißen Nachmittag versammelten sich viele Menschen im Himmerroder Hof zum ökumenischen Gottesdienst.

OekumeneGD_Aug2016_IIn entspannter Atmosphäre feierten die drei christlichen Gemeinden in Rheinbach zusammen Gottesdienst. In dem angenehm schattigen und luftigen Innenhof gab es anschließend viele gute Gespräche.

OekumeneGD_Aug2016_IIViele zog es danach noch zur Musik in die Gnadenkirche, wo es „Musik zur vollen Stunde – Stücke für die Flötenuhr“ gab. Musik, verbunden mit einem kleinen Vortrag zu den Stücken.

Musik_Floetenuhr_Aug2016

Allegro con brio oder Hier spielt die Musik

1606-Musical

Alle Musikgruppen der ev. Gnadenkirche Rheinbach sind wieder auf der Bühne zu sehen:
Am 25.06. und 26.06. jeweils um 16.00 Uhr wird im Stadttheater Rheinbach das Märchenmusical „Allegro con brio oder Hier spielt die Musik“ von Mascha Korn aufgeführt.
Die Karten kosten 8€ für Erwachsene und 5€ für Kinder.
Es wird ein großartiges Projekt – kommen Sie und schauen Sie es sich an!

Frühstückscafé – Petit Déjeuner

Nächsten Donnerstag, am 02.06.2016, findet wieder das monatliche Frühstückscafé für Senioren und Seniorinnen zwischen 65 und 75 Jahren im Gemeindehaus statt!
Diesmal mit einem besonderen Thema:
Genießen Sie von 09.00 bis 11.00 Uhr bei netten Gesprächen ein tolles französisches Frühstücksbuffet im Gemeindezentrum.
À bientôt! Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung im Gemeindebüro, Tel. 02226-168418.

Spaziergang für Trauernde

„Miteinander ein Stück den Jakobsweg gehen“

Die ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach – Meckenheim – Swisttal lädt zum vierten Mal Trauernde an einem Sonntag zu einem Spaziergang ein. Die Teilnehmenden können in diesem Jahr während eines Spaziergangs an der Steinbachtalsperre miteinander ins Gespräch kommen. Sie werden von geschulten Mitarbeitenden des Vereins begleitet und anschließend in gemütlicher Athmosphäre zu Kaffee und Kuchen in das Waldgasthaus eingeladen.
Termin: 19.06.2016 um 14.00 Uhr
Abfahrt am Haus am Römerkanal
Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 17.30 Uhr.
Anmeldung bitte bis zum 30.05.2016 unter den Rufnummern 02226-900433 sowie 0177-2178337. Die Teilnahme ist kostenlos – eine kleine Spende ist jedoch willkommen.

Kindersingwoche

Von Sonntag, 10.07.2016 (17.00 Uhr) bis Freitag, 15.07.2016 (15.00 Uhr) findet in der Jugendherberge Bad Neuenahr die Kindersingwoche des Chorverbandes der ev. Kirche im Rheinland e.V. statt. Sie wird von Mascha Korn und Katrin Wissemann gemeinsam mit ihren Männern geleitet.
Auf der Kindersingwoche wird ein Kindermusical einstudiert und am Ende der Woche allen Eltern und Geschwistern vorgetragen. Außerdem gibt es jede Menge Freizeitaktivitäten wie Basteln, Schwimmengehen und Ausflüge. Wer ein Instrument spielt, darf dieses gerne mitbringen. Geeignet ist die Kindersingwoche für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Kosten für Unterbringung in Mehrbettzimmern, Programm und Vollpension mit vier Mahlzeiten am Tag für Mitglieder des Chorverbandes:
1. Kind: 195 Euro
Jedes weitere Geschwisterkind: 175 Euro
Nicht-Mitglieder: 210 Euro

Anmeldung (bis zum 02.06.2016) auf der Internetseite des Chorverbandes der ev. Kirche im Rheinland e.V.: