Schlagwort-Archive: Ökumene

Gottesdienst im Freizeitpark

Sie sind herzlich eingeladen, am Sonntag, den 9.Juli um 17 Uhr in den Freizeitpark zu kommen. Der ökumenische Open-Air-Gottesdienst befasst sich mit dem Thema „Salz sein – aber wie?!“ Beteiligt sind die katholische Kirchengemeinde St.Martin, die Freie evangelische Gemeinde und die evangelische Kirchengemeinde aus Rheinbach. Nach dem Gottesdienst gibt es Brot und Getränke – zusammen bleiben, zusammen ins Gespräch kommen und Gemeinschaft erleben.

Ökumenische Bibelwoche

Die ökumenische Bibelwoche 2017 setzt sich mit sieben verschiedenen Bibelstellen aus dem Matthäus-Evangelium auseinander. Christliche aller Konfessionen aus Rheinbach und Umgebung kommen dafür zusammen. Drei Termine gibt es für die Bibelwoche in diesem Jahr:

Montag, 23.Januar 2017 um 19 Uhr im Pfarrzentrum/Lindenplatz

Mittwoch, 25.Januar 2017 um 19 Uhr im Gemeindehaus der freien evangelischen Gemeinde

Freitag, 27.Januar 2017 um 19 Uhr in der evangelischen Gnadenkirche

Sie sind herzlich eingeladen, zu hören, zu diskutieren, die anderen Gemeinden besser kennenzulernen und sich auszutauschen. Die drei Termine liegen in der letzten Januarwoche.

Erinnern, Gedenken, Trauern

Mit einem ökumenischen Hospiz-Gottesdienst gibt es am Freitag, den 27.Januar die Möglichkeit, der Trauer um liebe Menschen einen Raum zu geben. Die ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal läd alle Trauernden um 18:30 Uhr in die Kapelle St.Josef-Seniorenheims in Meckenheim (Klosterstraße 50) ein. Einander trösten, sich gegenseitig halten und andere Menschen in einer ähnlichen Situation kennenlernen – dafür ist der Gottesdienst auch da. Wer eine Mitfahr-Gelegenheit braucht, kann sich unter der Nummer vom Hospiz-Handy melden (0177-217 83 37).

Ökumenisches Adventssingen

Sie sind herzlich eingeladen, am kommenden Adventswochenende nicht nur an unserem Weihnachtsmarktstand vorbeizuschauen, sondern auch zu singen: Beim ökumenischen Adventssingen in der St.Martins-Kirche. Ab 17 Uhr sind der Kirchenchor und die Kantorei für ältere Stimmen und auch der Bläserchor unserer Gemeinde dabei – zusammen mit dem katholischen Kammerchor, der Kantorei der Pfarrei und dem katholischen Kinderchor. Wer Lust hat, Adventslieder zu hören und zu singen, der ist willkommen.

Sommer-Sonntag

OekumeneGD_Aug2016_IIIDer Sommer ist angekommen – Zeit auch den Sonntag zu genießen. Vergangenen Sonntag war zunächst um 10 Uhr gewohnter Gottesdienst in der Gnadenkirche. Nach einem heißen Nachmittag versammelten sich viele Menschen im Himmerroder Hof zum ökumenischen Gottesdienst.

OekumeneGD_Aug2016_IIn entspannter Atmosphäre feierten die drei christlichen Gemeinden in Rheinbach zusammen Gottesdienst. In dem angenehm schattigen und luftigen Innenhof gab es anschließend viele gute Gespräche.

OekumeneGD_Aug2016_IIViele zog es danach noch zur Musik in die Gnadenkirche, wo es „Musik zur vollen Stunde – Stücke für die Flötenuhr“ gab. Musik, verbunden mit einem kleinen Vortrag zu den Stücken.

Musik_Floetenuhr_Aug2016

Ökumenische Bibelwoche

Die Evangelische Kirchengemeinde Rheinbach, die Freie Evangelische Gemeinde Rheinbach und die Katholische Pfarrgemeinde St. Martin laden herzlich zur Ökumenischen Bibelwoche ein. Sie findet vom 24. Februar bis 2. März 2016 statt.
Im Jahr 2016 steht der alttestamentliche Prophet Sacharja mit seiner Botschaft im Mittelpunkt der Betrachtung: „Augen auf und durch! – sieben Texte aus dem Buch des Propheten Sacharja“ .
Die Gemeinden bieten in dieser Woche folgende Vortragsabende an:
am Mittwoch, 24.02. im Gemeindezentrum der Freien Evangelischen Gemeinde zu Sach 2 „Hände weg von meinem Augapfel“,
am Freitag, 26.02. im kath. Pfarrzentrum Lindenplatz zu
Sach 2 „Die Stadt ohne Mauern“
und am Mittwoch, 02.03. im ev. Jugendzentrum Brahmsstr. zu Sach 9 „Spuren des Messias“ .
Die Abende beginnen alle um 19.00 Uhr. Der Ökumenische Arbeitskreis freut sich, wenn viele Interessierte die Abende besuchen.

Ökumenischer Gottesdienst im Freizeitpark

Freilichtbühne im Freizeitpark

13. September 2015 – 17.00 Uhr

Predigt: Pfarrer Klaus Haubold (FeG)

Herzliche Einladung!

Veranstalter:
Katholische St. Martin Kirche, evangelische Gnadenkirche,
freie evangelische Gemeinde – Ökumenischer Arbeitskreis

V.i.S.d.P.: Gerda Horster, Tel. 02226-3291

Nacht der Kirchen

Dritte „Rheinbacher Nacht der Kirchen“ am 28.2.2015 von 19.00 bis 23.00 Uhr

Unter dem Motto „Der Weg zum Kreuz“ laden die evangelische Kirchengemeinde, die Freie evangelische Gemeinde und die katholische Kirchengemeinde herzlich zu einem besonderen Ereignis ein.

Alle Kirchen in Rheinbach öffnen ihre Tore am 28.02.2015 ab 19.00 Uhr. An diesem Abend wird es vielfältige Angebote
geben: Kunstaustellungen, Musik, Taizegebet, Theater, Lesungen, eine Kirchenführung, Gospels und vieles mehr. So erfahren die Besucherinnen und Besucher die Vielfalt der christlichen Botschaft und die Kreativität der Christen in den einzelnen Gemeinden. Um 23.00 Uhr schließt die dritte „Nacht der Kirchen“ mit dem Posaunenchor der ev. Kirche
und einem Nachtsegen vor St. Martin.
Wir möchten mit dieser Veranstaltung auch Menschen ansprechen, die sonst nicht zum „Stammpublikum“ der Gemeinden gehören. Kirche soll so neu erfahrbar und Spiritualität auf einem anderen Weg spürbar werden. In dieser Nacht will Kirche eine bewusst andere Ausrichtung zeigen, die die BesucherInnen überraschen kann.
Die Angebote sind so abgestimmt, dass immer wieder von einem Ort zum anderen gewechselt werden kann. Zwischen den Programmpunkten ist genügend Zeit, den Veranstaltungsort zu wechseln oder aber bei einem kleinen Imbiss und Gespräch
zu verweilen. Die Schirmherrschaft für diese Aktion übernimmt Bürgermeister Stefan Raetz.
Wir freuen uns, wenn wir mit diesem Projekt Ihr Interesse zum dritten Mal wecken können, und wir uns an diesem Abend wieder sehen.
Ökumenischer Arbeitskreis
Doris Kübler und Ute Koch

Das Programm der Nacht der Kirchen 1502-Nacht der Kirchen Flyer steht zum Download für Sie bereit.