Schlagwort-Archive: Kantorei für ältere Stimmen

Einladung zum Mitsingen

Die „Kantorei für ältere Stimmen“ hat mit den Proben für die „Irische Messe“ von Alexander Bayer und Liam Lawton begonnen, die im März des kommenden Jahres gemeinsam mit den Young Voices im Konzert aufgeführt werden soll.
Interessierte Sänger/innen können gerne noch dazustoßen und sich an diesem Projekt beteiligen. Die Messe besteht aus deutschsprachigen Liedsätzen mit wunderschönen, zum Teil meditativen, zum Teil lebhaften Melodien und entführt nach Irland.
Wer Interesse hat, bei der „Kantorei für ältere Stimmen“ mitzuproben, kann gerne in eine der Proben hineinschauen.
Die Proben finden mittwochs von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im ev. Gemeindezentrum in der Ramershovener Str. 6 statt.
Anmeldung und weitere Informationen bei Kantorin Mascha Korn 02226-809856 oder E-Mail: mascha.korn@ekir.de

Luther-Musik Ende April

„Mit Luther durch das Kirchenjahr“ heißt das Konzert am Sonntag, den 30.April in der Gnadenkirche. Die Kantorei für ältere Stimmen und der Bläserchor der Gnadenkirche singen und spielen Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Merken Sie sich den Termin am besten jetzt schon vor: Sonntag, den 30.April um 18 Uhr in der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei.

Jubiläum und Visitation

Der Kirchenchor und die Kantorei für ältere Stimmen haben an diesem Sonntag ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde an die gigantische Zeit erinnert, in der unsere evangelische Kirchengemeinde einen Chor hat – die Wurzeln reichen noch bis vor den Bau der Gnadenkirche zurück. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere großartige musikalische Erlebnisse!“

Gleichzeitig ist mit dem heutigen Sonntag auch die Woche der Visitation durch den Kreissynodal-Vorstand (KSV) abgeschlossen. In den vergangenen Tagen wurde durch Gespräche und das Begleiten von Angeboten geschaut, inwiefern wir in unserer Gemeinde noch nachbessern können. Auch das unter-die-Lupe-nehmen ist mit dem heutigen Sonntag abgeschlossen.

Jubiläum: 70 Jahre Kirchenchor

Feiern Sie mit – kommenden Sonntag.

Im Gottesdienst am 11. September feiern wir unter dem Titel „Auf, Seele, Gott zu loben“ das 70-jährige Bestehen unseres Kirchenchores. Die Geschichte unseres Chores geht bis in die Anfänge unserer Gemeinde zurück und genaugenommen noch weiter: Denn 1946 war unsere Gemeinde noch nicht selbständig und gehörte noch zu Flamersheim. Trotzdem bildete sich in Rheinbach zuerst ein kleiner Singkreis, der zum Chor heranwuchs, geleitet von Pfarrer Melzer. 1951 wurde die Gemeinde Rheinbach gegründet und acht Jahre später, 1959,  bekam der Chor seinen ersten „richtigen“ Chorleiter.

70 Jahre Kirchenchor ist ein Grund, dies in einem Gottesdienst zu feiern: Mit Dankbarkeit gegenüber Gott und gegenüber all denen, die in dieser Zeit im Chor gesungen, ihn geleitet und sich für den Chor und seine Gemeinschaft eingesetzt haben. Selbstverständlich werden Kirchenchor und Kantorei für ältere Stimmen diesen Gottesdienst gestalten.

Sie sind herzlich eingeladen! Am Sonntag, 11. September 2016, 10.00 Uhr in die Gnadenkirche Rheinbach.

Gruppenfoto_Maria_Laach2016ChorbildIII

Allegro con brio oder Hier spielt die Musik

1606-Musical

Alle Musikgruppen der ev. Gnadenkirche Rheinbach sind wieder auf der Bühne zu sehen:
Am 25.06. und 26.06. jeweils um 16.00 Uhr wird im Stadttheater Rheinbach das Märchenmusical „Allegro con brio oder Hier spielt die Musik“ von Mascha Korn aufgeführt.
Die Karten kosten 8€ für Erwachsene und 5€ für Kinder.
Es wird ein großartiges Projekt – kommen Sie und schauen Sie es sich an!

Bilder vom Chorkonzert: Kantorei für ältere Stimmen

Bilder vom Chorkonzert am 30. Januar 2016 in der Pallotti-Kirche Rheinbach

Werke von Schütz, Buxtehude und Maierhofer

Mit Cecilia Acs, Sopran, Kantorei für ältere Stimmen und Orchester
unter der Leitung von Mascha Korn