Schlagwort-Archive: Gospelsingers

20 Jahre Gospelsingers

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens laden die Gospelsingers herzlich ein zum
Jubiläumsgottesdienst mit Pfr. Markus Schaefer
und anschließendem Empfang am
Sonntag, 19.11.2017 um 10.00 Uhr
in der ev. Gnadenkirche Rheinbach!

Es war einmal – vor 20 Jahren – dass ein Gospelchor aus Leverkusen in einem Sonntagsgottesdienst in der Gnadenkirche Rheinbach gesungen hat. Der Funke sprang über und Gemeindemitglieder fragten den damaligen Pfarrer Markus Schäfer, ob man nicht auch in unserer Gemeinde einen Gospelchor gründen könnte. Die Idee war geboren und es wurde auch bald ein Leiter – Fritz Pelzer – gefunden, der den Wunsch in die Wirklichkeit umsetzte. Am 29.10.1997 gab es den ersten Gospel-Singabend mit 75 interessierten Sängerinnen und Sängern in unserer Gemeinde. – Und heute singen wir immer noch!!!

Hier sehen Sie die Gospelsingers bei ihrem ersten Auftritt beim ökumenischen Gemeindefest 1998:

Ein schönes Adventswochenende

Es ist soweit: Die Wohnung wird geschmückt, die Adventskalender aufgehängt und es riecht nach Plätzchen. Mit diesem Sonntag startet die Adventszeit – eine Zeit, in der wir uns möglichst entspannt und ruhig auf das große Fest der Geburt Jesu vorbereiten. Mit besonders großer Freude ist das am Sonntag im Gottesdienst um 10 Uhr in der Gnadenkirche möglich. Und wenn es dann schon dunkel ist, laden die Gospelsingers in die Gnadenkirche zum „Hören und Mitsingen“ ein. Einen schönen ersten Advent!

Come on and sing!

Ende November und zum Start des neuen Kirchenjahres jubelt der Gospelchor unserer Kirchengemeinde: „Gospel zum Hören und Mitsingen“ gibt es am Sonntag, 27.November ab 18 Uhr in der Gnadenkirche. Die Gospelsingers laden ein zu fröhlichen und nachdenklichen Gospels. Es ist ein Konzert im Rahmen der ‚Musik in der Gnadenkirche‘, der Eintritt ist also frei.

Benefizkonzert der Gospelsingers

Einladung zum Benefizkonzert für Flüchtlingsarbeit in Rheinbach

Samstag, 12.3.2016 , 17.00 Uhr Gnadenkirche der ev. Kirchengemeinde Rheinbach, Ramershovener Str. 6
Wir, die Gospelsingers Rheinbach, haben das Bedürfnis, die Flüchtlingsarbeit in Rheinbach zu unterstützen. Die Spenden dieses Konzerts gehen an die Flüchtlingshilfe und an den Georgsring e.V.
Erwähnenswert sind folgende integrativen Aktivitäten:
‐ die Fahrradwerkstatt ‐ Flüchtlinge helfen Flüchtlingen.
‐ Sprachunterricht – Deutsch –Basiskurs mit 140 Schülern.
‐ Möbellager – Möbel werden bei Bedarf verschenkt.
‐ Großspenden z.B. von Ikea (Küchen, Töpfe, Pfannen) werden der Flüchtlingshilfe zur Verfügung gestellt.
‐ Ein gemeinsames Malprojekt mit der OGS – Grundschüler und Flüchtlingskinder werden von Herrn Friedhelm Schauerte ins kreative Malen eingeführt. Ihre sehenswerten Exponate sind in der Majolikafabrik ausgestellt und können erworben werden.

Auch in unserem Gospelchor ist Platz für Flüchtlinge!

Geplant ist auch ein gemeinsames Sommerfest in der Majolikafabrik mit Grillen und Gesang: ein kulinarisches ‐ kulturelles ‐ Begegnungsfest

Gospelnacht

1511-Gospelnacht

Rheinbach singt Gospel

Die Gospelsingers der ev. Kirchengemeinde laden ein zur Mitsing-Gospelnacht
am 7. November 2015, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Martin, Rheinbach

Wir präsentieren mit den Gospel-Flames aus Flamersheim viele bekannte Gospels und Spirituals zum Mitsingen und Zuhören.
www.gospelsingers-rheinbach.de

Benefiz-Gospel-Konzert

Plakat -Benefiz-Gospel-Konzert, 8. Novemberr
Benefiz-Gospel-Konzert
Samstag, 8. November 2014
18-19 Uhr in der Gnadenkirche
Am Samstag, den 8. November 2014, geben die Gospelsingers Rheinbach in der Gnadenkirche ein Benefizkonzert zu Gunsten der Neuen Pfade Rheinbach. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Neuen Pfade Rheinbach wird gebeten.

Neue Pfade

Die Initiative „Neue Pfade“ wurde 2003 unter dem damaligen Namen „Neue Pfade für Jugendliche“ durch den Georgsring e.V. und die Stadt Rheinbach ins Leben gerufen wurde, um arbeitslose Jugendliche innerhalb des Sonder­programms „Jump plus“ der Bundesregierung eng zu betreuen und für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Seit Mai 2005 ist die Initiative als Maßnahmeträger der ARGE Rhein-Sieg, jetzt Jobcenter Rhein-Sieg, anerkannt und betreut jetzt auch ältere Arbeitslose.