Schlagwort-Archive: Gnadenkirche

20 Jahre Gospelsingers

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens laden die Gospelsingers herzlich ein zum
Jubiläumsgottesdienst mit Pfr. Markus Schaefer
und anschließendem Empfang am
Sonntag, 19.11.2017 um 10.00 Uhr
in der ev. Gnadenkirche Rheinbach!

Es war einmal – vor 20 Jahren – dass ein Gospelchor aus Leverkusen in einem Sonntagsgottesdienst in der Gnadenkirche Rheinbach gesungen hat. Der Funke sprang über und Gemeindemitglieder fragten den damaligen Pfarrer Markus Schäfer, ob man nicht auch in unserer Gemeinde einen Gospelchor gründen könnte. Die Idee war geboren und es wurde auch bald ein Leiter – Fritz Pelzer – gefunden, der den Wunsch in die Wirklichkeit umsetzte. Am 29.10.1997 gab es den ersten Gospel-Singabend mit 75 interessierten Sängerinnen und Sängern in unserer Gemeinde. – Und heute singen wir immer noch!!!

Hier sehen Sie die Gospelsingers bei ihrem ersten Auftritt beim ökumenischen Gemeindefest 1998:

Regenbogen-Sonntag am 12.11.

Inzwischen hat sich diese Gottesdienstform in unserer Gemeinde schon bewährt: Alle, die gerne mal einen interaktiven Gottesdienst erleben möchten, und Spaß daran haben, sich mit anderen über den Predigttext auszutauschen, sind herzlich eingeladen, zu unserem Regenbogen-Sonntag am 12.11. um 10.00 Uhr in der Gnadenkirche. Natürlich ist auch wieder für die Kinder einiges geplant: Biblische Geschichten, Basteln, Spiel und Spaß!
Der Gottesdienst wird unter dem Thema „Gesucht – Gefunden“ stehen und wird unter anderem von den Kinderchören mitgestaltet.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, noch zu einem Mittagessen zu bleiben. Bitte melden Sie sich hierzu im Gemeindebüro an – Tel. 02226-4760.
Wir freuen uns auf Sie!

Kunst und Musik in der Gnadenkirche

Kunst und Musik in der Gnadenkirche
Kunst und Musik in der Gnadenkirche

Die Veranstaltung Kunst und Musik in der Gnadenkirche steht diesmal unter der Überschrift „Still, Seele! Kennst du deine eigne Heimat nicht?“ aus dem Gedicht Zweigespräch von Ernst Stadler. Das Gedicht Zwiegespräch ist in der Gedichtsammlung Der Aufbruch 1914 erschienen.

Ein Dreiklang aus Kunst, Orgelmusik und Gedichten entführt uns am Sonntag, den 26.11.2017 um 18:00 Uhr in der Gnadenkirche in die Bewegung des Expressionismus.

Mitwirkende:
Angela Mainka und Doris Kübler – Texte
Gunther Hübner – Bildhauer
Herbert Vennemann – Orgel

Frühstückscafé

Nächste Woche Donnerstag, am 02.11.2017, ist es wieder so weit: Kommen Sie zum Frühstückscafé für Seniorinnen und Senioren, lassen Sie sich mit einem leckeren Frühstück verwöhnen und kommen Sie mit anderen ins Gespräch! Das Café findet von 09.00 bis 11.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Herzliche Einladung!

Neue Abendmahlspraxis

Aufgrund vielerlei Anregungen aus der Gemeinde wurde auf der Gemeindeversammlung eine neue Abendmahlspraxis vorgestellt:
Ab sofort wird bei jedem Abendmahl in der ersten Runde Traubensaft im Kelch sein, alle weiteren Runden werden mit Wein gefeiert.
Jeder und Jede ist eingeladen, sich der ersten Abendmahlsrunde anzuschließen und das Abendmahl mit Traubensaft zu feiern.
In einem Jahr werden wir diese Praxis resümieren und entscheiden, wie wir weiter verfahren.

Musik in der Gnadenkirche

Herzliche Einladung zu unserer Musik in der Gnadenkirche im Oktober! Das erwartet Sie:

„Lieblingsstücke“
Bläserkonzert
Von der Klassik bis zur Filmmusik
Sonntag, 15. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Posaunenchor der ev. Gnadenkirche
Leitung: Moritz Detzer
Eintritt frei!

Kinderbibeltag – Achtung: Geänderter Termin

Der Kinderbibeltag im Oktober findet am 14. Oktober 2017 (Achtung: Neuer Termin!) in der Gnadenkirche statt.
Von 10 bis 14 Uhr heißt es für euch Kinder wieder: Dabei sein, spannende Geschichten hören, singen, basteln, spielen und ganz viel Spaß haben – es gibt wieder jede Menge Action in der Kirche, die ihr nicht verpassen solltet!
Der Kinderbibeltag ist für alle Kinder von 6 bis 12 Jahren und steht dieses Mal unter dem Thema
Echt mutig – der Martin!
Natürlich werdet ihr auch wieder mit einem Mittagessen bestens versorgt.
Anmeldungen bitte bis Mittwoch, 11. Oktober 2017 im ev. Gemeindeamt, Tel. 02226-4760.
Informationen gibt’s bei Beatrix Preußner, beatrix.preussner@ekir.de

Einladung zum Mitsingen

Die „Kantorei für ältere Stimmen“ hat mit den Proben für die „Irische Messe“ von Alexander Bayer und Liam Lawton begonnen, die im März des kommenden Jahres gemeinsam mit den Young Voices im Konzert aufgeführt werden soll.
Interessierte Sänger/innen können gerne noch dazustoßen und sich an diesem Projekt beteiligen. Die Messe besteht aus deutschsprachigen Liedsätzen mit wunderschönen, zum Teil meditativen, zum Teil lebhaften Melodien und entführt nach Irland.
Wer Interesse hat, bei der „Kantorei für ältere Stimmen“ mitzuproben, kann gerne in eine der Proben hineinschauen.
Die Proben finden mittwochs von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im ev. Gemeindezentrum in der Ramershovener Str. 6 statt.
Anmeldung und weitere Informationen bei Kantorin Mascha Korn 02226-809856 oder E-Mail: mascha.korn@ekir.de

Musik in der Gnadenkirche

Am Sonntag, den 24.09.2017 sind Sie wieder zu einer besonderen Musik in der Gnadenkirche eingeladen: Lydia Krüger (Mezzosopran) und Robert Aust (Klavier) werden Sie mit einem bunten Programm in die Welt der Sagen und Märchen mitnehmen.
Es wird moderativ durch das Programm geführt, es ist geeignet für Kinder ab ca. 9 Jahren.
Der Eintritt ist wie immer frei, kommen Sie vorbei auf einen schönen Abend!