Schlagwort-Archive: Gnadenkirche

Musik in der Gnadenkirche

Am Sonntag, den 24.09.2017 sind Sie wieder zu einer besonderen Musik in der Gnadenkirche eingeladen: Lydia Krüger (Mezzosopran) und Robert Aust (Klavier) werden Sie mit einem bunten Programm in die Welt der Sagen und Märchen mitnehmen.
Es wird moderativ durch das Programm geführt, es ist geeignet für Kinder ab ca. 9 Jahren.
Der Eintritt ist wie immer frei, kommen Sie vorbei auf einen schönen Abend!

Großes Konzert in Rheinbach

Das Jubiläumsjahr der Reformation wird auch von den Kindern unserer Gemeinde und des gesamten Kirchenkreises gefeiert. Kommenden Samstag, den 25.März steigt um 17 Uhr die Aufführung des Kinderchorkonzerts „Martin Luther“ in Rheinbach. Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Kirchenkreis finden sich ein, üben die Stücke aus einem Musical von Heiko Bräuning und führen das Ganze nachmittags um 17 Uhr in der Gnadenkirche Rheinbach auf. Wer erst am Sonntag Zeit hat, kann die Kinder dann um 16 Uhr in der evangelischen Kirche in Euskirchen hören. Die Leitung hat unsere Kantorin Mascha Korn, der Eintritt ist frei.

Nachtrag

Hier ein paar Bilder vom Konzert in Rheinbach.

Zeit wird umgestellt

In der Nacht auf den kommenden Sonntag werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Das bedeutet: Um 2 Uhr morgens müssten wir alle Uhren auf 3 Uhr stellen. Uns wird damit eine Stunde Schlaf geraubt. Gottesdienst ist kommenden Sonntag, den 26.März natürlich zu den gewohnten Zeiten: Um 10 Uhr in der Gnadenkirche (alte Zeit: 9 Uhr) und um 11:15Uhr in Merzbach (10:15Uhr nach der alten Zeit). Wer also vergisst, die Uhr umzustellen und zu spät an der Gnadenkirche ist, kann sich noch dem Gottesdienst in Merzbach anschließen.

Ökumenische Bibelwoche

Die ökumenische Bibelwoche 2017 setzt sich mit sieben verschiedenen Bibelstellen aus dem Matthäus-Evangelium auseinander. Christliche aller Konfessionen aus Rheinbach und Umgebung kommen dafür zusammen. Drei Termine gibt es für die Bibelwoche in diesem Jahr:

Montag, 23.Januar 2017 um 19 Uhr im Pfarrzentrum/Lindenplatz

Mittwoch, 25.Januar 2017 um 19 Uhr im Gemeindehaus der freien evangelischen Gemeinde

Freitag, 27.Januar 2017 um 19 Uhr in der evangelischen Gnadenkirche

Sie sind herzlich eingeladen, zu hören, zu diskutieren, die anderen Gemeinden besser kennenzulernen und sich auszutauschen. Die drei Termine liegen in der letzten Januarwoche.

Herbst in unserer Gemeinde

Der Herbst startet durch und auch in unserer Gemeinde ist wieder viel los: Die nächsten großen Ereignisse sind das Erntedankfest, das wir schon in eineinhalb Wochen feiern. Es gibt wieder viel Musik – unter anderen Konzerte in der Reihe ‚Musik in der Gnadenkirche‘ am Anfang und am Ende vom Oktober. In der Vortragsserie ‚Luther aufs Maul schauen‘ sind die nächsten Termine dran und so langsam wirft auch Weihnachten sein Licht voraus: In den Chören und Gruppen werden erste Vorbereitungen getroffen. Viel Spaß im Herbst bei uns in der Gemeinde – alles Aktuelle finden Sie natürlich wie gewohnt, hier auf der Website.

Gemeindeversammlung am 4.9.

Eine herzliche Einladung an Sie: Bleiben Sie kommenden Sonntag nach dem Gottesdienst (10:00 Uhr) bei uns. Zum Start der Visitation in unserer Gemeinde findet eine Gemeindeversammlung statt. Ziel ist der Austausch zur Arbeit in unserer Gemeinde.

Jetzt ist es soweit: In der kommenden Woche, vom 4.- 11. September, wird in unserer Gemeinde die Visitation durch den Kreissynodalvorstand (KSV) stattfinden. Diese Visitation dient nicht der Überprüfung der Gemeinde oder gar der Erlangung eines Zertifikats. Sie dient der gemeinsamen Reflexion über die Arbeit der Gemeinde und ihre Perspektiven – eine gute Gelegenheit, einmal inne zu halten und sich zu fragen „Was tun wir in unserer Gemeinde und warum?“; vielleicht auch „Was fehlt uns?“. Dabei werden alle Arbeitsbereiche angeschaut, Gespräche mit Mitarbeitenden, dem Presbyterium und den Gemeindegliedern geführt.

Die Visitation beginnt und endet mit einem Gemeindegottesdienst. Am Eröffnungssonntag, dem 4.9.2016, schließt sich an den Gottesdienst eine Gemeindeversammlung an, zu der wir alle Gemeindeglieder herzlich einladen.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse dieser Woche.

Sommer-Sonntag

OekumeneGD_Aug2016_IIIDer Sommer ist angekommen – Zeit auch den Sonntag zu genießen. Vergangenen Sonntag war zunächst um 10 Uhr gewohnter Gottesdienst in der Gnadenkirche. Nach einem heißen Nachmittag versammelten sich viele Menschen im Himmerroder Hof zum ökumenischen Gottesdienst.

OekumeneGD_Aug2016_IIn entspannter Atmosphäre feierten die drei christlichen Gemeinden in Rheinbach zusammen Gottesdienst. In dem angenehm schattigen und luftigen Innenhof gab es anschließend viele gute Gespräche.

OekumeneGD_Aug2016_IIViele zog es danach noch zur Musik in die Gnadenkirche, wo es „Musik zur vollen Stunde – Stücke für die Flötenuhr“ gab. Musik, verbunden mit einem kleinen Vortrag zu den Stücken.

Musik_Floetenuhr_Aug2016

Anmeldung zur Konfirmation

Im September beginnt für diejenigen Kinder, die nach den Sommerferien in die achte Klasse gehen werden (geb. zwischen dem 01. Juli 2002 und 30. Juni 2003) bzw. entsprechenden Alters sind, der Konfirmandenunterricht. Natürlich können auch ungetaufte Kinder zur Konfirmation angemeldet werden.
Mit den anzumeldenden Jugendlichen möchten wir uns auf den Weg machen, gemeinsam zu erfahren, was es heißt, als Christ heute in unserer Welt zu leben. Im Fragen nach den Grundlagen unseres Glaubens und im gemeinsamen Nachdenken über die Bedeutung der guten Nachricht Jesu Christi für unser Leben heute möchten wir miteinander vielfältige Erfahrungen machen und entdecken, was unserem Leben heute Sinn und Inhalt geben kann.
Der Unterricht, der mit der Konfirmation am 11. bzw. 18. Juni 2017 endet, findet jeweils dienstags nachmittags in der Zeit von 15:15 bis 17:15 Uhr statt.
Die Jugendlichen können am Dienstag, den 21. Juni 2016, in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindezentrum, Ramershovener Str. 6 von ihren Eltern angemeldet werden. In dieser Zeit stehen Ihnen die hauptamtlich Mitarbeitenden, Pfrn. Schlösser, Pfr. Dr. Römheld und Fr. Rottschäfer zur Anmeldung zur Verfügung.
Sie bekommen eine Übersicht über die anfallenden Termine und weitere Informationen zu Unterrichtsmaterial und Konfirmandenfreizeit.
Nicht alle Eltern, deren Kinder im Jahr 2017 konfirmiert werden sollen, erreichen wir über unser Meldesystem. Geben Sie darum die nötigen Informationen und den
Termin der Anmeldung gerne an Eltern weiter, die von uns nicht persönlich angeschrieben werden können.

Frühstückscafé – Petit Déjeuner

Nächsten Donnerstag, am 02.06.2016, findet wieder das monatliche Frühstückscafé für Senioren und Seniorinnen zwischen 65 und 75 Jahren im Gemeindehaus statt!
Diesmal mit einem besonderen Thema:
Genießen Sie von 09.00 bis 11.00 Uhr bei netten Gesprächen ein tolles französisches Frühstücksbuffet im Gemeindezentrum.
À bientôt! Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung im Gemeindebüro, Tel. 02226-168418.