Schlagwort-Archive: Glaubenskurs

Aschermittwoch – Passionszeit

Die jecken Tage sind vorbei, heute ist Aschermittwoch. Wir wünschen ab jetzt allen eine gesegnete Passionszeit bis Ostern. Verzichten Sie auf etwas? Machen sie in den kommenden Wochen etwas? Autofasten, auf Plastik verzichten, keinen Alkohol trinken? Oder/Und nehmen Sie doch an unserem Glaubenskurs teil. Einführungs-Treffen ist am Donnerstag, 2.März um 20 Uhr im Gemeindezentrum.

Der März in der Gemeinde

Der neue Monat startet direkt mit vielen Aktionen: Ab dem 2.3. startet der Glaubenskurs während der Fastenzeit. Der erste Sonntag wird direkt ein Besonderer: Das Regenbogen-Team lädt ein. Eine Woche später ist Kinderbibeltag im Gemeindezentrum. Und: Musik ist natürlich auch wieder dabei: Ende März gibt es zwei große Aufführungen „Martin Luther“ mit den Kinderchören des Kirchenkreises – am besten jetzt schon den 25. und 26.März vormerken. Und alles, was sonst noch los ist, lesen Sie immer aktuell hier auf der Website.

Noch schnell anmelden

Ab Aschermittwoch ist Passionszeit. Bis Ostern verzichten viele auf etwas (Alkohol, Süßes, Autofahren, Plastik, Müll) oder machen aktiv etwas: Wir laden ein zum Glaubenskurs in der Passionszeit. Vier Wochen lang kann jeder für sich mithilfe eines Handbuchs täglich Beten und sich Besinnen. Jede Einheit dauert etwa 30 Minuten. Still werden, nachdenken, beten, lesen – auch das kann einen die Passionszeit über begleiten. Lassen Sie sich darauf ein, melden Sie sich bei Manuela Rottschäfer oder Gudrun Schlösser an.

Jede Woche gibt es einen Abend zum Austausch – am Donnerstag, den 02.03. geht es schon los: Da gibt es einen Einführungsabend um 20 Uhr im Gemeindezentrum. Weitere Treffen sind jeweils um 20 Uhr für den 09.03., 16.03., 23.03. und 30.03. geplant. Am 6.April gibt es dann einen Abschluss.

„Begegnungen“

Ein vierwöchiger Glaubenskurs in der Passionszeit

Der Kurs ist so konzipiert, dass jeder Teilnehmende mit Hilfe eines Begleitbuches zu täglichen Übungen (ca 30. Min.) zu Gebet und Besinnung angeleitet wird. Einmal in der Woche findet ein Treffen zum Erfahrungsaustausch statt.

Folgende Treffen sind geplant:
11.2. Einführungsabend
18.2.; 25.2.; 3.3.; 10.3. Rückblick auf die Woche
17.3. Abschluss.

Die Treffen finden jeweils um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum statt.
Weitere Auskünfte erteilen Manuela Rottschäfer (7025) und Gudrun Schlösser (5534).