Schlagwort-Archive: Gedichte

Kunst und Musik in der Gnadenkirche

Kunst und Musik in der Gnadenkirche
Kunst und Musik in der Gnadenkirche

Die Veranstaltung Kunst und Musik in der Gnadenkirche steht diesmal unter der Überschrift „Still, Seele! Kennst du deine eigne Heimat nicht?“ aus dem Gedicht Zweigespräch von Ernst Stadler. Das Gedicht Zwiegespräch ist in der Gedichtsammlung Der Aufbruch 1914 erschienen.

Ein Dreiklang aus Kunst, Orgelmusik und Gedichten entführt uns am Sonntag, den 26.11.2017 um 18:00 Uhr in der Gnadenkirche in die Bewegung des Expressionismus.

Mitwirkende:
Angela Mainka und Doris Kübler – Texte
Gunther Hübner – Bildhauer
Herbert Vennemann – Orgel