Schlagwort-Archive: Dezember

Ökumenisches Adventssingen

Wir laden herzlich ein zum Ökumenischen Adventssingen am 3. Advent.

Es findet statt am 16.12. um 17.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Martin.

Unter Mitwirkung des Kirchenchores, der „Kantorei für ältere Stimmen“, des Posaunenchores und der Chöre der Pfarrei St. Martin sind alle eingeladen, Adventslieder zu singen und adventliche Musik sowie besinnliche Texte zu hören.
Der Eintritt ist frei, die Musiker*innen freuen sich auf alle, die gerne mitsingen oder zuhören!

Gemeindebrief Dez 18 – Feb 19

Gemeindebrief Dezember 18 bis Februar 19
Der Gemeindebrief Dezember 18 bis Februar 19

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
unser Gemeindebrief möchte Sie durch den Winter über die Advents- und Weihnachtszeit ins neue Jahre begleiten. Wir freuen uns, dass die Gemeinde wieder Punsch und Waffeln auf dem Weihnachtsmarkt anbieten kann. Nutzen Sie die Zeit in der Warteschlange für ein Gespräch mit Bekannten und Unbekannten.
Die Ökumenische Hospizgruppe bietet im neuen Jahr in Meckenheim ein Angebot für verwaiste Eltern unter der Leitung von Irmela Richter.
Beim Blick in den Gemeindebrief wird Ihnen sicher ein leicht geändertes Layout auffallen. Conny Krüger weilt auf der Südhalbkugel und das Redaktionsteam musste ohne sie zurechtkommen. Der Gemeindebrief entstand daher auf mehreren Rechnern mit verschiedenen Programmen. Stilbrüche zwischen den Seiten konnten angesichts der knappen Zeit zwischen Redaktionsschluss und Abgabe an die Druckerei nicht immer vermieden werden. Wir bitten, uns dies nachzusehen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Planen, eine ruhige Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr


Ihre Redaktion

Adventsfreizeit

In der Jugendherberge Bad Honnef, 30.11.-02.12.2018.
Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam die Adventszeit beginnen, Gemeinschaft erleben, miteinander spielen, singen, basteln, erzählen, biblische Geschichten hören und viel Spaß haben.
Die Übernachtung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Dusche und WC. Ein großes Freigelände und verschiedene Gruppenrämue (Werk- und Tischtennisraum) stehen uns zur Verfügung.
Zur Unterstützung nehmen wir jugendliche Mitarbeitende mit, die bereit sind, Teile eines Kinderprogramms zu übernehmen. Die Freizeit ist offen für alle Eltern und Kinder, die Lust auf ein Familienwochenende haben. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit, den Familienkreis kennenzulernen.
Der Preis für Vollverpflegung und Unterbringung wird betragen:
Erwachsene: 70€
Kinder 0-3 Jahre: 8€
Kinder und Jugendliche: 45€
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Pfarrerin Gudrun Schlösser, Tel.: 02226-5534, gudrun.schloesser@ekir.de
Anmeldungen sollten so bald wie möglich erfolgen.

Ökumenisches Adventssingen

Am dritten Advent, 17.12., findet um 17.00 Uhr das ökumenische Adventssingen in der Pfarrkirche St. Martin statt. Die Kantorinnen der Gemeinden, Frau Goeke-Goes und Frau Korn, laden zusammen mit ihren Chören, sowie dem Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde zum Zuhören und v.a. zum gemeinsamen Singen ein.
Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen mit uns Einstimmen!

Musik in der Gnadenkirche: Chorvoidea

Am 30.12. besucht uns wieder Chorvoidea unter der Leitung von Martina Schlösser, Mirjam Fritz und Konstantin Hahn. Kommen Sie doch zwischen den Jahren in die Gnadenkirche und lassen Sie sich mit wunderschöner Chormusik verwöhnen!

Stand am Rheinbacher Weihnachtsmarkt

Beim Rheinbacher Weihnachtsmarkt, vom 15. bis 17. Dezember, sind auch wir wieder mit einem Stand dabei.
Kommen Sie doch gerne vorbei, genießen eine leckere Waffel und einen Becher alkoholfreien Punsch, treffen Sie dabei den ein oder anderen und freuen Sie sich auf gute Gespräche!
Wir freuen uns, Sie an unserem Weihnachtsmarktstand begrüßen zu dürfen!

Adventsbasar im Haus am Römerkanal

Sie sind herzlich eingeladen zum Adventsbasar im Haus am Römerkanal
am 1. Advent, den 3.12.2017 ab 11.15 Uhr!

Wie jedes Jahr wird es einen Naturalienstand mit selbstgekochten Marmeladen, Gebäck, Brot, Äpfeln geben, außerdem den traditionellen Rumtopf. Sie werden mit Eintopf, Kaffee, Kuchen und Glühwein versorgt, können Weihnachtsschmuck von den „Helfenden Händen“ und der Hauswirtschaft erwerben, das Modestübchen ist geöffnet, die Modelleisenbahn lockt zum Spielen und eine Eisenbahnbörse bietet Gelegenheit zum Kauf, der Posaunenchor spielt und Sie werden vielfach eingeladen, mit uns Adventslieder zu singen.

Lassen Sie sich das Ereignis nicht entgehen und feiern Sie mit uns den 1. Advent im Haus am Römerkanal!
Kuchen- und Sachspenden für den Naturalienstand werden herzlich erbeten.
Ansprechpartnerin: Frau Schneider, 02226-8957722.