Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Juze on Tour

Das Jugendzentrum geht im Sommer auf große Freizeit: Vom 7.-18.August fährt Felix Mors mit einem Team und einer ganzen Gruppe nach Österreich. In Pichl wohnen alle in einem alten Bauernhof. Auf dem Programm stehen neben Entspannung und chillen auch Ausflüge und grillen. Europas größte Eishöhle, Schwimmen, Feuer machen… Wer zwischen 14 und 19 Jahre alt ist und Lust hat, mitzukommen, der meldet sich einfach im Gemeindezentrum in der Ramershofener Straße oder kommt kurz im Juze in der Bramsstraße vorbei. Die Kosten liegen bei 355 Euro (An- & Abreise, Verpflegung, Unterbringung, Fahrten vor Ort, Eintritte, Reiseversicherung) – Anmeldeschluss ist der 15.Juni.

Nacht der Kirchen

Am Samstag, den 13.Mai geht sie wieder los: Die Rheinbacher Nacht der Kirchen. Die evangelische, katholische und freievangelische Gemeinde laden ein, die Kirchen in besonderer Atmosphäre zu erleben. Rund um die geöffneten Gotteshäuser in Dämmerung und Dunkelheit gibt es überall Programm: Konzerte, Gebete, Nachdenkliches und Lesungen. Sie sind herzliche eingeladen, ab 18:30 Uhr in die Gnadenkirche, St.Martins-Kirche, zur freien evangelischen Gemeinde, ins Pfarrzentrum am Lindenplatz, die Schönstatt-Kapelle und in die Pallottikirche zu kommen. Wer mag, kann diesen besonderen Abend bis 01 Uhr nachts erleben und ausklingen lassen.

Programm:

Ev. Gnadenkirche: 18:30 Uhr „Der Tag ist nun Vergangen“ (Texte & Musik) / 19:30 Uhr „Taizégebet“ (Beten, Singen, Hören) / 20:30 Uhr „Nähme ich Flügel der Morgenröte“ (Lieder zum Mitsingen)

St.Martin: 18:30 Uhr „Im Vertrauen Singen“ (Gospel und Sprituals) / 19:30 Uhr „Maria – ein besonderer Weg zu Gott“ (Marien-Vertonungen) / 20:30 Uhr „Mutig in die Zukunft blicken“ (Bibelverse)

Schönstattkapelle: 18:30 Uhr „Himmelwärts“ (Abendlob) / 19:30 Uhr „Auftanken gefällig?“ / 20:30 Uhr „Himmelwärts“ (Abendlob)

Freie Gemeinde: 18:30 Uhr „Reich mir deine Hand“ (Gedanken) / 19:30 Uhr „Wem vertraust du in deinem Leben?“ (Rheinbach antwortet) / 20:30 Uhr Musik „Radio Eden“

Pfarrzentrum Lindenplatz: 18:30 Uhr „Blue Brass – alles Blech“ (Musik) / 19:30 Uhr „Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht“ (Vortrag/Lesung) / 20:30 Uhr „Im Vertrauen auf eine bessere Welt“ (Film & Gespräch)

Pallottikirche: 18:30 Uhr „Was Märchen mir sagen wollen“ (Lesung und Musik) / 19:30 Uhr „Der Abend kommt – nun enden unsere Wege“ (Musik & Texte) / 20:30 Uhr „Zeit für mich – Zeit für Gott“ (Andacht)

21:30 Uhr: Abendsegen auf dem Kirchplatz

22:30 – 01:00 Uhr: „St. Martin im Licht und Klang“

 

Luther-Musik Ende April

„Mit Luther durch das Kirchenjahr“ heißt das Konzert am Sonntag, den 30.April in der Gnadenkirche. Die Kantorei für ältere Stimmen und der Bläserchor der Gnadenkirche singen und spielen Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Merken Sie sich den Termin am besten jetzt schon vor: Sonntag, den 30.April um 18 Uhr in der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei.

Der April bei uns

Der April steht ganz im Zeichen der Karwoche und dem Osterfest. Den Anfang macht ein Gottesdienst vom KU-Team am 2.4. Eine Woche später ist Palmsonntag und es beginnt die Karwoche. Auch dieses Jahr wird es eine Osternacht geben: Von Karsamstag auf Ostersonntag kann jeder diese besondere Nacht und die Ostergeschichte auf eine neue und intensive Art erleben. Nach Ostern macht sich dann wieder das Luther-/Reformationsjubiläum bemerkbar: Am 30.4. gestalten die Kantorei für ältere Stimmen und der Bläserchor unserer Gemeinde die ‚Musik in der Gnadenkirche‘.

Kinderbibeltag im März

Am Samstag, dem 11.März gibt es wieder biblische Geschichten, Spiele, Aktionen und viel Spaß zum Mitmachen – für alle Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Von 10-14Uhr gibt es jede Menge zu Entdecken im Gemeindezentrum in der Ramershovenerstraße. Am besten jetzt anmelden: Per Telefon unter der 4760 oder per E-Mail an betraix.preussner[at]ekir.de. Anmeldeschluss ist der 8.März.

Noch schnell anmelden

Ab Aschermittwoch ist Passionszeit. Bis Ostern verzichten viele auf etwas (Alkohol, Süßes, Autofahren, Plastik, Müll) oder machen aktiv etwas: Wir laden ein zum Glaubenskurs in der Passionszeit. Vier Wochen lang kann jeder für sich mithilfe eines Handbuchs täglich Beten und sich Besinnen. Jede Einheit dauert etwa 30 Minuten. Still werden, nachdenken, beten, lesen – auch das kann einen die Passionszeit über begleiten. Lassen Sie sich darauf ein, melden Sie sich bei Manuela Rottschäfer oder Gudrun Schlösser an.

Jede Woche gibt es einen Abend zum Austausch – am Donnerstag, den 02.03. geht es schon los: Da gibt es einen Einführungsabend um 20 Uhr im Gemeindezentrum. Weitere Treffen sind jeweils um 20 Uhr für den 09.03., 16.03., 23.03. und 30.03. geplant. Am 6.April gibt es dann einen Abschluss.

Jecker Jottesdienst

Die Karnevalswoche startet – auch bei uns in der Gemeinde. Am Sonntag, den 26.Februar gibt es ab 10 Uhr wieder einen Mundart-Gottesdienst. Karnevalsvereine, Jecken, alle sind willkommen – wer mag, auch in Kostüm. Dann wolle mer däm Herrjott singe. Am Veilchendienstag ist dann Karnevalszug in Rheinbach, der auch wieder am Gemeindezentrum Ramershovenerstraße vorbeizieht. Auch dann ist wieder was los auf unserem Vorplatz: Mit Sitzgelegenheiten, Kölsch und Stimmung. Kommen Sie vorbei.

Musik in der Gnadenkirche – „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“

Hier ein paar Bilder vom heutigen Konzert in der Gnadenkirche „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ .

Mithilfe gesucht

Für unsere kleinen und jugendlichen Neubürger in Rheinbach und umzu suchen die Flüchtlingshelfer Mithilfe bei der sprachlichen Integration. Die Kinder und Jugendlichen in Schule und Berufsausbildung benötigen Einzel-Nachhilfe um sprachlich fächerübergreifend dem Unterricht leichter folgen zu können.

Nachrichten gerne per PN oder an die E-Mail-Adresse im Bild

Darf gerne geteilt werden.

Wieder grandiose Musik

Die letzte ‚Musik in der Gnadenkirche‘ ist noch nicht lange her – und schon können wir uns auf das nächste Konzert freuen: Am Sonntag, den 19.Februar freuen sich um 18 Uhr die ‚Young Voices‘ und der Kirchenchor der Gemeinde auf Sie.  „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ heißt das Konzert – unsere Kantorin Mascha Korn leitet die Chöre und begleitet sie mit Klavier. Kommen Sie rein, schauen Sie vorbei, der Eintritt ist frei.

Wieder grandiose Musik weiterlesen