Archiv der Kategorie: Ehrenamt

Mithilfe erbeten

Unser ehrenamtliches Team im Deutschkurs 3, Mi, Do und Fr im Juze in der Brahmsstr. (10:00-11:30 Uhr) braucht dringend weitere Unterstützung.

Wir haben derzeit 6 Analphabeten und 13 Anfänger und Fortgeschrittene im Kurs. Zum Teil bringen die jungen Frauen ihre Kinder mit, da sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Wir suchen Mithelfer, die sich während des Kurses um die Kinder kümmern.
Wir möchten die Frauen, die noch keinen Integrations-Kurs bekommen haben, ungern zurückweisen.

Mitarbeit im Kurs 3 kann sich sehr flexibel gestalten. Falls Sie persönlich nicht für eine Unterstützung infrage kommen, geben Sie bitte den Aufruf weiter an Bekannte und Freunde. Danke!

Näheres erfahren Sie bei Heide Detzer: 02226-17216 oder Mobil: 0171-1275267 oder gerne auch per E-Mail: agdeutschrhb@yahoo.com.
Unser Team hofft sehr auf Ihre Mithilfe, damit wir auch weiterhin effektiv und mit Spaß im Kurs weiterarbeiten können.

Mitmachende gesucht

…für das umfangreiche Angebot an kostenlosen Sprachkursen für Flüchtlinge in Rheinbach. Seit einem Jahr werden Asylsuchende bei uns betreut – dabei sind viele Ehrenamtliche im Einsatz. Haben auch Sie Motivation, Ausdauer und Freude, mitzuhelfen? Oder kennen auch Sie jemanden, der einen der Kurse besuchen könnte? Weitere Infos gibt’s in der Übersicht.

Deutschkurse in Rheinbach

weitere-freie-angebote

Jubiläum fürs „Café Vergissmeinnicht“

Jeden Donnerstag ist es im Haus am Römerkanal soweit: Geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter gestalten drei Stunden lang (von 15-18 Uhr) einen abwechslungsreichen Nachmittag. Dabei stehen die demenzkranken Gäste im Mittelpunkt: Reden, Spielen und verschiedene Aktionen bieten den Menschen Abwechslung. Jetzt, am 9.November, feiert die Einrichtung ihren zehnjährigen Geburtstag – wir gratulieren von Herzen und sagten „Gerzlichen Glückwunsch“!

Eine große Feier wird es auch geben: Alle Interessierten sind am Samstag, den 12.November um 15:30 Uhr ins Hausrestaurant vom Haus am Römerkanal eingeladen. Dann tritt das Rheinbacher Vokalensemble „querbeat“ auf.

Das „Café Vergissmeinnicht“ wurde 2006 ins Leben gerufen. Neben der Arbeit mit den Demenzkranken bietet es aber auch Angehörigen Entlastung: Sie erleben ihre dementen Familienmitglieder in einem völlig anderen Umfeld, sie haben einmal drei Stunden ‚frei‘ oder auch sie können sich bei den Ehrenamtlichen Rat holen. Wir freuen uns über das Angebot und stoßen an auf die nächsten zehn Jahre!

Ehrenamtsgottesdienst

Einmal im Jahr möchten wir ganz offiziell all denen danken, die unsere Gemeindearbeit tragen und ohne die es bei uns fad, gesichtslos und trübe aussähe: all den vielen Ehrenamtlichen, die das Rad der Gemeinde drehen und ihre Zeit, ihre Ideen, ihre Kraft für unsere Gemeinde einsetzen. Nachdem wir im letzten Jahr ein großes Fest auf der Kindergartenwiese gefeiert haben, wollen wir Sie in diesem Jahr wieder zu einem Ehrenamtsgottesdienst einladen.
Wir feiern ihn am 8.11. um 10.00 Uhr in der Gnadenkirche und freuen uns, wenn möglichst viele im Anschluss noch mit uns zu Mittag essen.
Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung im Gemeindebüro – gerne auch per E-Mail: rheinbach@ekir.de