„Begegnungen“

Ein vierwöchiger Glaubenskurs in der Passionszeit

Der Kurs ist so konzipiert, dass jeder Teilnehmende mit Hilfe eines Begleitbuches zu täglichen Übungen (ca 30. Min.) zu Gebet und Besinnung angeleitet wird. Einmal in der Woche findet ein Treffen zum Erfahrungsaustausch statt.

Folgende Treffen sind geplant:
11.2. Einführungsabend
18.2.; 25.2.; 3.3.; 10.3. Rückblick auf die Woche
17.3. Abschluss.

Die Treffen finden jeweils um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum statt.
Weitere Auskünfte erteilen Manuela Rottschäfer (7025) und Gudrun Schlösser (5534).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.